MM021 Julia Lissel

By 1. März 2020 No Comments

Becoming Julia Lissel – London Musical Master


Mitwirkende

avatar Martina Lechner
avatar Julia Lissel

BIOGRAPHIE

Schon vor ihrem Studium stand Julia 2005 als Peróns Geliebte in EVITA auf der Bühne des Stadttheaters ihrer Heimatstadt Gießen. Ihr Diplom im Bereich Musical erwarb sie 2011 an der Folkwang Universität der Künste, Essen. Hier wurde sie 2010 für herausragende künstlerische Leistungen mit einem Exzellenzstipendium ausgezeichnet. Sie war zweifache Bundespreisträgerin des Wettbewerbs Jugend Musiziert und Finalistin des Bundeswettbewerbs Gesang, Berlin. 2015-2016 absolvierte sie ein ergänzendes Studium an der Royal Academy of Music/London, das sie mit dem Master of Arts und dem Erhalt des H.-L.-Hammond-Preises abschloss. In den Eigenproduktionen der Academy begeisterte Julia in den jeweiligen Hauptrollen Margaret Johnson (THE LIGHT IN THE PIAZZA), sowie Rebecca Hershkowitz (RAGS). Meisterkurse bei Jason Robert Brown, Imelda Staunton und Jeremy Sams rundeten ihre Ausbildung ab. Zu ihren Engagements zählen Produktionen wie SISTER ACT (Cover Mary Robert)/Metronom Theater Oberhausen, KEIN PARDON (Cover Ulla)/Capitol Theater Düsseldorf, COMPANY (Kathy)/Nationaltheater Mannheim, AIDA (Amneris)/Opernhaus Chemnitz, sowie AB IN DEN WALD (Bäckersfrau)/Stadttheater Gießen. Unter der Regie von Gil Mehmert spielte sie auf Tournee in SUNSET BOULEVARD (Betty Schaefer) sowie in LES MISÉRABLES (Cosette) in Magdeburg. Bei den Gandersheimer Domfestspielen sah man Julia in AIDA (Amneris), JESUS CHRIST SUPERSTAR (Maria Magdalena) und SATURDAY NIGHT FEVER (Stephanie Mangano). 2017 verkörperte sie an der Musikalischen Komödie Leipzig die Lucy in JEKYLL&HYDE, sowie 2018 die Antonia Gromeko in dem Musical DOKTOR SCHIWAGO. Von 2018-2019 war Julia als Erstbesetzung Winifred Banks in Cameron Mackintosh’s MARY POPPINS im Stage Theater an der Elbe Hamburg zu sehen. In der Schmidts Tivoli Produktion DIE WEIHNACHTSBÄCKEREI spielte sie 2019 die Rolle der Mutter. An den Landesbühnen Sachsen gibt Julia 2020 ihr Debüt als Margaret Johnson in der Wiederaufnahme der deutschen Erstaufführung von DAS LICHT AUF DER PIAZZA.

LINKS
www.julialissel.com

COPYRIGHT:
Foto: Claudia Dilay Hauf
Musik: Latché Swing – Menilmontant